GGPoker: Die große WSOP Main Event Satellite Offensive

$10.000 kostet auch 2020 das Buy-In beim Main Event der World Series of Poker (WSOP). Während in den USA auf wsop.com gespielt wird, ist GGPoker der internationale Partner. Zahlreiche Satellites werden angeboten, um allen Spielern eine Teilnahme am prestigeträchtigen Event zu ermöglichen.

2020 ist geprägt von der Corona-Pandemie und auch die WSOP findet zum ersten Mal seit ihrer Erfindung 1970 nicht statt. Oder nicht in der gewohnten Form statt. Mit einem einzelnen $10.000 Main Event soll es aber doch einen Weltmeister 2020 geben. In Nevada bzw. New Jersey kann man das Event online auf wsop.com in den USA spielen. Es gibt nur einen Starttag am 13. Dezember, am 14. Dezember wird dann bis zum Final Table gespielt. Dieser findet dann live am 28. Dezember im Rio All-Suite Hotel & Casino statt und wird bereits von ESPN aufgezeichnet.

International ist GGPoker der Online-Partner der WSOP.  Dass diese neue  geschlossene Zusammenarbeit 2020 eine äußerst erfolgreiche ist, hat man schon mit dem ersten WSOP Online Circuit im Frühjahr und dann mit der WSOP Online im Sommer unter Beweis gestellt. Das $10.000 WSOP Main Event auf GGPoker hat eine Preisgeldgarantie von $5.000.000 und wird mit drei Starttagen ohne Re-Entry Option gespielt. Man darf nur ein Mal an diesem Turnier teilnehmen (entweder wsop.com oder GGPoker). Die Flights auf GGPoker werden am 29. November bzw. 5. und 6. Dezember gespielt. Am 7. Dezember geht es in Tag 2 und auch hier wird nur bis zum Final Table gespielt. Dieser wird dann am 15. Dezember live im King’s Resort Rozvadov gespielt.

Die Sieger der beiden Final Tables treten am 30. Dezember zum Heads-up live im Rio an. Die WSOP sponsert $1.000.000 Preisgeld für den Sieger dieses Duells, der gleichzeitig auch der Weltmeister 2020 sein wird.

In der Poker-Community gab es seit der Veröffentlichung des WSOP Main Events 2020 Plans reichlich Kritik, die WSOP ist aber von diesem besonderen Main Event in einem besonderen Jahr überzeugt. Die Satellites auf GGPoker laufen bereits und die Nachfrage ist hoch. Das bestätigt die Entscheidung der WSOP, den Weltmeister 2020 auf diese besondere Art zu küren, wobei viele den Live-Final Tables bzw. dem Heads-up noch kritisch gegenüberstehen (vor allem wegen Corona und den Reisebeschränkungen).

Aber – auch wenn es natürlich das Ziel ist, den Titel zu holen – es ist nur das “Problem” von zwei Spielern am Ende, bzw. 18 Spielern für die Final Tables. Demzufolge lohnt es sich eine Teilnahme auf jeden Fall. Bereits ab $0,50 kann man sich für das Spektakel qualifizieren und GGPoker setzt die Garantiesummen hoch an. An diesem Wochenende warten alleine mehr als 100 Tickets in den Satellites. Die Highlights:

Natürlich gibt es noch bis zu Tag 1C zahlreiche Satellites. Die Direct Satellites beginnen bereits bei $54, die Ticketgarantien sind teils sehr hoch und so hat man gute Chancen, sich für kleines Geld in das $10k WSOP Main Event zu spielen.

Alle Infos zum WSOP Main Event gibt es unter wsop.com und natürlich auf den Seiten von GGPoker. Mit dem Bonuscode “PF2020” erhaltet Ihr $100 Free Tickets oder 100 % bis max. $600 als Bonus.

Subscribe
Notify of
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments