Neben PokerStars war Full Tilt Poker einst der beliebteste Pokerroom. Duch den Black Friday 2011 zerbrach das Unternehmen und wurde schließlich vom ehemals größten Konkurrent PokerStars übernommen. Wie auch bei PokerStars gab es aber viele Spieler, die die Software liebten und viele sind auch heute noch überzeugt, dass Full Tilt die perfekte Oberfläche und Anwendung bietet. Deshalb gibt es Full Tilt Poker auch weiterhin als eigenständige Software, wenngleich die Aktionen mit PokerStars geteilt sind. Wer also die großen PokerStars Turniere lieber auf der Full Tilt Software spielt, ist hier genau richtig. Man kann sich auch bequem mit dem PokerStars Konto anmelden.

Highlights

  • grandiose Spieloberfläche
  • alle großen Events von PokerStars

Vorteile

  • angeheme Handhabung der Full Tilt Software
  • einfache Anmeldung mit den PokerStars Daten
  • das groß PokerStars Angebot auf alternativer Oberfläche

Nachteile

  • Keine eigenständige Seite mehr

Auch interessant: